Neuigkeiten

Umbau Röstanlage bei Tchibo in Berlin

Durch die große Nachfrage nach Kaffee in den unterschiedlichsten Geschmackrichtungen und dem stark gestiegenen Absatz von Kaffeekapseln wurde es für Tchibo Manufacturing Berlin erforderlich, die bestehenden fünf Röstanlagen in ihrem Berliner Werk den geänderten Anforderungen anzupassen. Es wurden vier alte Röster sukzessive durch neue Anlagen ersetzt und ein bestehender Röster wurde modernisiert. Das alles musste bei laufender Produktion erfolgen.

Der Austausch der Röster vollzog sich wie folgt: Eine alte Anlage wurde demontiert und entsorgt, die Bestandsstahlkonstruktion wurde teilweise demontiert und entsorgt oder in der Werkstatt wieder aufbereitet. Einige Teile der Stahlkonstruktion mussten im Bestand aufbereitet werden, da es sonst Störungen in der Produktion gegeben hätte. Die neuen Träger und Stützen sowie die aufbereiteten Teile wurden montiert, die Halle in diesem Bereich renoviert und anschließend die neue Röstanlage angeliefert und zusammengebaut. Nach einer vierwöchigen Testphase konnte der Röster in die Produktion integriert werden und der nächste alte Röster wurde abgeschaltet und konnte danach demontiert werden.

Für die Stahlkonstruktion kamen vorwiegend Trägerprofile HEA und HEB mit Höhen bis zu 300mm zum Einsatz. Soweit wie möglich wurden Anschlüsse mit Doppelwinkel verwendet. Auf die Bühnen wurden Gitterroste oder Tränenbleche verlegt. Für die Zwischenzustände der einzelnen Röster wurde Montagehilfskonstruktion verwendet, die nach Fertigstellung der Gesamtkonstruktion wieder entfernt werden konnten.

Unser Büro wurde von der Fa. Neuhaus-Neotec Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit der Aufgabe betreut, die vollständigen Planungsleistungen und die Bauüberwachung für den Umbau der Stahlbaukonstruktion der vier Röster zu erbringen.

Leistung der Mitarbeiter Gregull + Spang Ingenieurgesellschaft für Stahlbau

- Variantenüberprüfung
- Demontageplanung
- Vergabe, Ausschreibung und Bauüberwachung
- Tragwerksplanung
- Ausführungsplanung
- Montageplanung
- Werkplanung